Pflegedienst

Seit 21 Jahren sind wir in der Versorgung von uns anvertrauten Menschen tätig. Vor Beginn der Pflegeeinsätze ist ein unverbindlicher Beratungsbesuch für uns genauso selbstverständlich, wie das Erstellen eines transparenten Kostenvoranschlages. Unsere Fachkräfte beraten nach neuesten Erkenntnissen und stellen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Betreuung vor.

Wohngemeinschaften

Mit unseren Wohngemeinschaften, die sich auf das Dortmunder Stadtgebiet sowie Castrop-Rauxel beziehen, gehen wir neue Wege im Bereich der Seniorenarbeit. Ein würdevoller und individueller Umgang mit älteren Menschen, die einen gewissen Hilfe- oder Pflegebedarf vorweisen, ist für uns selbstverständlich.

Betreutes Wohnen

Der an der Stelle der ehemaligen Aldi-Ruine entstandene Wohnpark erfreut sich vom ersten Tag des Bezuges großer Beliebtheit. Einzigartig ist das Konzept des Wohnparks im Herzen von Dortmund-Kirchlinde.

Tagespflege

Ganz nach unserem Motto „Einsamkeit im Alter muss nicht sein“, bieten wir von montags bis freitags in unseren Räumen in der Revierstraße 4 in Dortmund-Kirchlinde, eine Betreuung für Seniorinnen und Senioren in geselliger Runde und ermöglichen den Menschen damit den Tag in Gesellschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen.

Seniorenreisen

Ziel der Seniorenreisen ist es, Einsamkeit und Isolation zu vermeiden bzw. zu mindern. Viele Senioren leben zurückgezogen und haben ihre Sozialkontakte wie z.B. den Ehepartner oder Freunde verloren. Durch die Reisen sollen neue Kontakte und Bekanntschaften entstehen, die über die Reise hinaus Bestand haben und damit helfen, Einsamkeit zu vermeiden.

Aktuelle Nachrichten der Wunsch-Pflege

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
vor 3 Wochen
Wunsch-Pflege GmbH

Balkonkonzerte in unseren Wohngemeinschaften Aplerbeck, Sölde, Sölderholz und im Wohnpark Kirchlinde 👵 👴

Am Wochenende war es für die Bewohner unsere südlichen WGs sowie den Bewohnern des Wohnparks Kirchlinde soweit. Fanel Cornelius, der bei The Voice 2011 mitgemacht hatte und in der Gruppe von Nena mitsang, sang mit Liebe und Leidenschaft für unsere Bewohner.
‚Rote Lippen soll man küssen‘ war der Start des Auftrittes und einige schnelle Lieder folgten. 💋💋💋
Auch das Wetter konnte die Stimmung nicht trüben und allen hat es sehr gut gefallen, es wurde gesungen und geklatscht.
Zum Anschluss wurde das ‚Steigerlied‘ a capella gemeinsam gesungen. 🎶

Auf aktuelle Hygienemaßnahmen wurde selbstverständlich geachtet. So werden trotz überwiegendem Impfschutz alle Mitarbeiter sowie Bewohner regelmäßig getestet. 😷😷😷

Ein wirklich tolles Wochenede! 🌈
... weiterlesenText einklappen

Balkonkonzerte in unseren Wohngemeinschaften Aplerbeck, Sölde, Sölderholz und im Wohnpark Kirchlinde 👵 👴 

Am Wochenende war es für die Bewohner unsere südlichen WGs sowie den Bewohnern des Wohnparks Kirchlinde soweit. Fanel Cornelius, der bei The Voice 2011 mitgemacht hatte und in der Gruppe von Nena mitsang, sang mit Liebe und Leidenschaft für unsere Bewohner. 
‚Rote Lippen soll man küssen‘ war der Start des Auftrittes und einige schnelle Lieder folgten. 💋💋💋 
Auch das Wetter konnte die Stimmung nicht trüben und allen hat es sehr gut gefallen, es wurde gesungen und geklatscht. 
Zum Anschluss wurde das ‚Steigerlied‘ a capella gemeinsam gesungen. 🎶

Auf aktuelle Hygienemaßnahmen wurde selbstverständlich geachtet. So werden trotz überwiegendem Impfschutz  alle Mitarbeiter sowie Bewohner regelmäßig getestet. 😷😷😷  

Ein wirklich tolles Wochenede!  🌈
vor 4 Wochen
Wunsch-Pflege GmbH

Flyer für den Wohnpark Rahm ab sofort erhältlich! 🏡

Der Flyer für unseren Wohnpark Rahm ist fertig gestellt und liegt in einigen Arztpraxen aus.
Bei Interesse können Sie ebenfalls gerne den Flyer bei uns in der Revierstraße erhalten.
... weiterlesenText einklappen

Flyer für den Wohnpark Rahm ab sofort erhältlich! 🏡 

Der Flyer für unseren Wohnpark Rahm ist fertig gestellt und liegt in einigen Arztpraxen aus. 
Bei Interesse können Sie ebenfalls gerne den Flyer bei uns in der Revierstraße erhalten.
vor 4 Wochen
Wunsch-Pflege GmbH

Balkonkonzerte in den Wohngemeinschaften Rahm, Nette, Frohlinde und Bodelschwingh! 👴🏡👵

Wie schon im letzten Jahr, erfreuten sich unsere Bewohner aus den WGs in Nette, Bodelschwingh, Rahm und Frohlinde über den Besuch von Matthias "Kasche" Kartner. 🎤
Bei strahlendem Sonnenschein gab Kasche alte Klassiker sowie die einige BVB Hymnen zum besten. 🖤💛

Es wurde geschunkelt, geklatscht, mitgesungen und für ein Weile die Probleme vergessen!

Wir danken Matthias für die tollen Auftritte und unserem Team für ihre herzliche und liebevolle Arbeit in den Wohngemeinschaften! ❤️🌈

Am kommenden Wochenende kommen auch die Bewohner der WGs Sölde, Sölderholz, Aplerbeck und Kirchlinde in den Genuss einer musikalischen Unterhaltung - hoffentlich auch hier bei schönem Wetter. ☀️
... weiterlesenText einklappen

Balkonkonzerte in den Wohngemeinschaften Rahm, Nette, Frohlinde und Bodelschwingh! 👴🏡👵 

Wie schon im letzten Jahr, erfreuten sich unsere Bewohner aus den WGs in Nette, Bodelschwingh, Rahm und Frohlinde über den Besuch von Matthias Kasche Kartner. 🎤 
Bei strahlendem Sonnenschein gab Kasche alte Klassiker sowie die einige BVB Hymnen zum besten. 🖤💛 

Es wurde geschunkelt, geklatscht, mitgesungen und für ein Weile die Probleme vergessen! 

Wir danken Matthias für die tollen Auftritte und unserem Team für ihre herzliche und liebevolle Arbeit in den Wohngemeinschaften! ❤️🌈

Am kommenden Wochenende kommen auch die Bewohner der WGs Sölde, Sölderholz, Aplerbeck und Kirchlinde in den Genuss einer musikalischen Unterhaltung - hoffentlich auch hier bei schönem Wetter. ☀️

Auf Facebook kommentieren

Ganz toll 🧐 😍

Matthias Kasche Kartner danke dir!!

Super tolle Aktion ❤️

Sehr schön für die Bewohner .Danke an alle Helferinnen und Helfer🤗

vor 2 Monate
Wunsch-Pflege GmbH

Hinweis zur Möglichkeit einer Covid 19 Impfung für pflegende Angehörige

Sicherlich haben Sie durch die Presse mitbekommen, dass jede pflegebedürftige Person zwei Pflegepersonen benennen kann,
die eine Impfung gegen Covid 19 erhalten können!!!
Das bedeutet, das Sie als Pflegeperson eine Bestätigung Ihrer Pflegetätigkeit durch den Hausarzt erhalten können und sich einen Termin zur Impfung an der Impfstraße einholen oder möglicherweise
direkt von Ihrem Hausarzt nach Aufhebung der Priorisierung, geimpft werden können.
Wir hoffen sehr, dass viele Angehörige von dem Angebot gebrauch machen und diesen Weg der Impfung einschlagen.

Es ist deutlich zu erkennen, dass die Impfung sicherlich einer der wesentlichen, wenn nicht sogar der wesentliche Baustein ist, um die Pandemie zu besiegen.

Dieses Angebot der Impfung zählt für alle Angehörigen der ambulant betreuten Patienten sowie der Bewohner / innen in den Senioren Wohngemeinschaften.

Selbstverständlich zählt es auch für Angehörige, die die Pflege der Angehörigen ohne einen Pflegedienst sicherstellen.

Wir alle möchten zurück zur Normalität und haben die Möglichkeit mit unserem Verhalten auch dazu beizutragen, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten wieder zurück in unser selbstbestimmtes Leben gelangen.

Nutzen Sie diese Chance und holen Sie sich einen Termin!!!

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund.
Jörg Wunsch

Bildquelle: Google
... weiterlesenText einklappen

Hinweis zur Möglichkeit einer Covid 19 Impfung für pflegende Angehörige

Sicherlich haben Sie durch die Presse mitbekommen, dass jede pflegebedürftige Person zwei Pflegepersonen benennen kann,
die eine Impfung gegen Covid 19 erhalten können!!!
Das bedeutet, das Sie als Pflegeperson eine Bestätigung Ihrer Pflegetätigkeit durch den Hausarzt erhalten können und sich einen Termin zur Impfung an der Impfstraße einholen oder möglicherweise
direkt von Ihrem Hausarzt nach Aufhebung der Priorisierung, geimpft werden können. 
Wir hoffen sehr, dass viele Angehörige von dem Angebot gebrauch machen und diesen Weg der Impfung einschlagen. 

Es ist deutlich zu erkennen, dass die Impfung sicherlich einer der wesentlichen, wenn nicht sogar der wesentliche Baustein ist, um die Pandemie zu besiegen. 

Dieses Angebot der Impfung zählt für alle Angehörigen der ambulant betreuten Patienten sowie der Bewohner / innen in den Senioren Wohngemeinschaften.

Selbstverständlich zählt es auch für Angehörige, die die Pflege der Angehörigen ohne einen Pflegedienst sicherstellen.

Wir alle möchten zurück zur Normalität und haben die Möglichkeit mit unserem Verhalten auch dazu beizutragen, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten wieder zurück in unser selbstbestimmtes Leben gelangen. 

Nutzen Sie diese Chance und holen Sie sich einen Termin!!!

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund.
Jörg Wunsch 

Bildquelle: Google
Weitere Nachrichten