Pflegedienst

Seit 21 Jahren sind wir in der Versorgung von uns anvertrauten Menschen tätig. Vor Beginn der Pflegeeinsätze ist ein unverbindlicher Beratungsbesuch für uns genauso selbstverständlich, wie das Erstellen eines transparenten Kostenvoranschlages. Unsere Fachkräfte beraten nach neuesten Erkenntnissen und stellen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Betreuung vor.

Wohngemeinschaften

Mit unseren Wohngemeinschaften, die sich auf das Dortmunder Stadtgebiet sowie Castrop-Rauxel beziehen, gehen wir neue Wege im Bereich der Seniorenarbeit. Ein würdevoller und individueller Umgang mit älteren Menschen, die einen gewissen Hilfe- oder Pflegebedarf vorweisen, ist für uns selbstverständlich.

Betreutes Wohnen

Der an der Stelle der ehemaligen Aldi-Ruine entstandene Wohnpark erfreut sich vom ersten Tag des Bezuges großer Beliebtheit. Einzigartig ist das Konzept des Wohnparks im Herzen von Dortmund-Kirchlinde.

Tagespflege

Ganz nach unserem Motto „Einsamkeit im Alter muss nicht sein“, bieten wir von montags bis freitags in unseren Räumen in der Revierstraße 4 in Dortmund-Kirchlinde, eine Betreuung für Seniorinnen und Senioren in geselliger Runde und ermöglichen den Menschen damit den Tag in Gesellschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen.

Seniorenreisen

Ziel der Seniorenreisen ist es, Einsamkeit und Isolation zu vermeiden bzw. zu mindern. Viele Senioren leben zurückgezogen und haben ihre Sozialkontakte wie z.B. den Ehepartner oder Freunde verloren. Durch die Reisen sollen neue Kontakte und Bekanntschaften entstehen, die über die Reise hinaus Bestand haben und damit helfen, Einsamkeit zu vermeiden.

Aktuelle Nachrichten der Wunsch-Pflege

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Hoho – Nikolaus komm doch bitte auch in unser Haus. 🎅❤
Am gestrigen Nikolaustag hat der liebe Nikolaus auch die Wunsch-Pflege nicht vergessen und besuchte die Bewohner und Bewohnerinnen unserer Wohngemeinschaften sowie die Tagespflegegäste. 👴👵
Natürlich kam er nicht mit leeren Händen und so freuten sich die Senioren über einen leckeren Stutenkerl. 🥰

Lieber Nikolaus, danke für deinen Besuch. Wir sehen uns im nächsten Jahr. 🎅❤👋
... weiterlesenText einklappen

Hoho – Nikolaus komm doch bitte auch in unser Haus. 🎅❤
Am gestrigen Nikolaustag hat der liebe Nikolaus auch die Wunsch-Pflege nicht vergessen und besuchte die Bewohner und Bewohnerinnen unserer Wohngemeinschaften sowie die Tagespflegegäste. 👴👵
Natürlich kam er nicht mit leeren Händen und so freuten sich die Senioren über einen leckeren Stutenkerl. 🥰

Lieber Nikolaus, danke für deinen Besuch. Wir sehen uns im nächsten Jahr. 🎅❤👋

Auf Facebook kommentieren

Cool…

Olaf Bömer Regine Goerke

Selbst in schweren Zeiten macht ihr alles möglich und seit für unsere Lieben da♥️ Danke ♥️

Ihr seid einfach die besten. Liebe Grüße an alle und bleibt Gesund. Euch allen eine schöne Adventszeit. 🤗🤗🤗

2 Wochen
Tanja Birkhahn

Vielen lieben Dank der Geschäftsführung. Ich habe mich sehr gefreut. Auf die nächsten 10 Jahre zusammen ... weiterlesenText einklappen

Vielen lieben Dank der Geschäftsführung. Ich habe mich sehr gefreut. Auf die nächsten 10 Jahre zusammen

Du bist Pflegedienstleitung und möchtest dich beruflich verändern? 👩‍⚕️❤👨‍⚕️

Wenn dir eine leistungsgerechte Bezahlung💵, ein Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung 😎😎), individuelle Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten und eigenverantwortliches Arbeiten in einem familiären, modernen Team wichtig sind, dann lerne uns doch einfach mal kennen. ❤🌈

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. ❤🌈
... weiterlesenText einklappen

Auf Facebook kommentieren

Gabriele Zienau sehr schön gemacht 🤗

Super 🙂👍

Der bodi….spitze👍

♥️

Der beste Arbeitgebet den ich bis jetzt hatte. Mir konnte nichts besseres passieren 🍀. Ich würde es immer wieder genauso machen.Danke das ich dazu gehören darf.😘♥️😘

View more comments

Liebe Angehörige unserer WG – Bewohner und Bewohnerinnen,

die derzeit rasant ansteigenden Coronazahlen zwingen uns zu überlegen, wie wir weiter vorgehen werden.
Durch unseren Betriebsarzt bzw. auch durch die niedergelassenen Hausärzte, konnten wir dafür sorgen, dass wir unsere Bewohner und Bewohnerinnen sowie das gesamte Personal mit Impfungen versorgen konnten.
In all unseren Einrichtungen haben die Boosterimpfungen bereits stattgefunden und die Bewohner / innen sowie das Personal wurden versorgt.

Wir sind sehr froh darüber, dass wir dies so zeitnah und schnell organisieren konnten. Hier gilt ein besonderer Dank Hr. Dr. Guido Isbruch, der uns jederzeit als Betriebsarzt mit Rat und Tat zu Seite steht und die Impfungen mit Sophie Wunsch sehr gut organisiert und strukturiert durchgeführt hat.

Die Impfung vermeidet keine Infektion, jedoch bietet sie einen erheblichen Schutz vor einem schwerwiegenden Verlauf.
Wir möchten vermeiden, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner erkranken und versichern Ihnen, dass sich alle Teams in den Wohngemeinschaften hierfür die allergrößte Mühe geben.

Leider liegt uns noch keine aktuelle Anordnung durch die Regierung vor, mit dieser ist aber
in den nächsten Tagen zu rechen.
Aus diesem Grund sind uns aktuell noch die Hände gebunden. Wir können nur jedem Besucher dringendst ans Herz legen, sich vor Eintritt in die WG durch uns kostenlos testen zulassen.
Hier möchten wir ganz klar an die Vernunft appellieren und auf die Wichtigkeit der Tests hinweisen!
Auch unsere Mitarbeiter/innen werden täglich vor Dienstantritt getestet.
Bitte verstehen Sie, dass wir vermeiden möchten, dass gänzlich ungeimpfte Personen die Wohngemeinschaft betreten. Eine 2G-Reglung befürworten wir.

Auch wir haben gehofft, gemeinsam mit Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit im Kreise der Lieben zu verbringen. Sicherlich mit viel Nähe, Wärme und Gemeinsamkeit. Auch eine schöne Weihnachtsfeier sollte dazugehören.

Wir möchten, dass unsere Senioren und Seniorinnen in unseren Eichrichtungen den Herbst Ihres Lebens ungezwungen, frei und fröhlich erleben können. Dass sie jederzeit, und nicht zeitlich begrenzt, Besuch empfangen können und Ihre Lieben auch mal umarmen können.
Wir möchten alle die Normalität zurück und deshalb noch mal der dringende Appell an alle ungeimpften Mitbürgerinnen und Mitbürgern, bitte lassen Sie sich impfen!!!

In unserer Tagespflege, dem Wunsch – Treff in Kirchlinde gilt für die Tagespflegegäste das 2G+ System, Hierdurch hoffen wir eine vorüber gehende Schließung zu vermeiden.

Ich wünsche uns allen von Herzen, eine besinnliche und vor allem gesunde Vorweihnachtszeit!!! Bleiben Sie bitte gesund.

Mit lieben Grüßen

Jörg Wunsch

Foto: Quelle Google
... weiterlesenText einklappen

Liebe Angehörige unserer WG – Bewohner und Bewohnerinnen,

die derzeit rasant ansteigenden Coronazahlen zwingen uns zu überlegen, wie wir weiter vorgehen werden.
Durch unseren Betriebsarzt bzw. auch durch die niedergelassenen Hausärzte, konnten wir dafür sorgen, dass wir unsere Bewohner und Bewohnerinnen sowie das gesamte Personal mit Impfungen versorgen konnten.
In all unseren Einrichtungen haben die Boosterimpfungen bereits stattgefunden und die Bewohner / innen sowie das Personal wurden versorgt.

Wir sind sehr froh darüber, dass wir dies so zeitnah und schnell organisieren konnten. Hier gilt ein besonderer Dank Hr. Dr. Guido Isbruch, der uns jederzeit als Betriebsarzt mit Rat und Tat zu Seite steht und die Impfungen mit Sophie Wunsch sehr gut organisiert und strukturiert durchgeführt hat. 

Die Impfung vermeidet keine Infektion, jedoch bietet sie einen erheblichen Schutz vor einem schwerwiegenden Verlauf. 
Wir möchten vermeiden, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner erkranken und versichern Ihnen, dass sich alle Teams in den Wohngemeinschaften hierfür die allergrößte Mühe geben.

Leider liegt uns noch keine aktuelle Anordnung durch die Regierung vor, mit dieser ist aber  
in den nächsten Tagen zu rechen.
Aus diesem Grund sind uns aktuell noch die Hände gebunden. Wir können nur jedem Besucher dringendst ans Herz legen, sich vor Eintritt in die WG durch uns kostenlos testen zulassen. 
Hier möchten wir ganz klar an die Vernunft appellieren und auf die Wichtigkeit der Tests hinweisen!
Auch unsere Mitarbeiter/innen werden täglich vor Dienstantritt getestet.
Bitte verstehen Sie, dass wir vermeiden möchten, dass gänzlich ungeimpfte Personen die Wohngemeinschaft betreten. Eine 2G-Reglung befürworten wir. 

Auch wir haben gehofft, gemeinsam mit Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit im Kreise der Lieben zu verbringen. Sicherlich mit viel Nähe, Wärme und Gemeinsamkeit. Auch eine schöne Weihnachtsfeier sollte dazugehören. 

Wir möchten, dass unsere Senioren und Seniorinnen in unseren Eichrichtungen den Herbst Ihres Lebens ungezwungen, frei und fröhlich erleben können. Dass sie jederzeit, und nicht zeitlich begrenzt, Besuch empfangen können und Ihre Lieben auch mal umarmen können. 
Wir möchten alle die Normalität zurück und deshalb noch mal der dringende Appell an alle ungeimpften Mitbürgerinnen und Mitbürgern, bitte lassen Sie sich impfen!!!

In unserer Tagespflege, dem Wunsch – Treff in Kirchlinde gilt für die Tagespflegegäste das 2G+ System, Hierdurch hoffen wir eine vorüber gehende Schließung zu vermeiden. 

Ich wünsche uns allen von Herzen, eine besinnliche und vor allem gesunde Vorweihnachtszeit!!! Bleiben Sie bitte gesund.

Mit lieben Grüßen

Jörg Wunsch  

Foto: Quelle Google

Auf Facebook kommentieren

♥️

🍀🍀🍀✊✊✊❣

Weitere Nachrichten