Dienstag, 17 Februar 2015 17:40

Hohe Qualität in allen Bereichen

Die Wunsch-Pflege GmbH betreibt bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich fünf Senioren-Wohngemeinschaften im Raum Dortmund und Castrop-Rauxel - die Planungen für die sechste WG sind bereits abgeschlossen und der Eröffnung in 2015 steht nichts im Wege. Doch der innovative und vielseitige Pflegedienst von Jörg Wunsch weiß nicht nur durch Quantität zu überzeugen, sondern konzentriert sich seit Jahren mit Hochdruck auf den Erhalt und Ausbau der qualitativen Gesichtspunkte.

So haben es sich alle Beteiligten zur Aufgabe gemacht, sich aufgrund der steigenden Nachfrage dem Thema Demenz zu widmen. „Im ersten Schritt konnten wir bereits all unseren Mitarbeitern in mehreren internen Schulungen die Möglichkeit geben, sich intensiv mit dem Krankheitsbild, der Entwicklung und dem kompetenten Umgang auseinanderzusetzen und anhand von Fallbeispielen direkt in die Praxis zu implementieren", erklärt Reinhild Heydasch vom Sozialen Dienst der Wunsch-Pflege.

Im nächsten Schritt wird dem Wunsch der Angehörigen nach Informationen und Umgangsformen bezüglich des komplexen Krankheitsbildes der Demenz nachgekommen. Wir freuen uns, bereits im Herbst dieses Jahres den Angehörigen im Rahmen von Informationsveranstaltungen das Thema näherbringen zu können. Viele Ehepartner oder auch Kinder begleiten ihre Lieben schon seit vielen Jahren mit der Diagnose Demenz und sind durch Fachliteratur und viel Erfahrung bereits zu Fachfrauen und Fachmännern geworden - gerade hier möchten wir Verständnis signalisieren, um körperlichen und seelischen Belastungen der Angehörigen entgegenzuwirken und stets das Wissen zu erweitern. Wer sich für die Wunsch-Pflege entscheidet, kann sicher sein, dass er in allen Belangen des täglichen Lebens rundum kompetent und bestens aufgehoben ist.

Rückfragen?

joerg wunsch

Jörg Wunsch

Geschäftsführer
Telefon: (0231) 8 78 03-0
j.wunsch@wunschpflege.de